Presse

Herzlich willkommen im Pressebereich

Hier finden Sie Text- und Fotomaterial rund um unsere Spielstätten sowie zu anstehenden Veranstaltungen. Sollte etwas fehlen, sprechen Sie uns gern direkt an. Ob Redakteur, freier Journalist oder Fotograf – Sie erreichen uns montags bis freitags von 9.00 bis 17.00 Uhr unter 0421 / 35 05-269 oder per E-Mail an presse@oevb-arena.de.

Um darüberhinausgehende veranstaltungsbezogene Texte und Bilddateien in hoher Auflösung für Ihre Berichterstattung zu erhalten, wenden Sie sich bitte direkt an die örtlichen Veranstalter der jeweiligen Events.
 

Pressemitteilungen

  • ÖVB-Arena | 11.09.2019

    Justus. Peter. Bob.

    40 Jahre „Die drei ???“ im Hörspiel – das wird gefeiert! Natürlich mit den Original-Sprechern der Kult-Detektive: Oliver Rohrbeck („Justus Jonas“), Jens Wawrczeck („Peter Shaw“) und Andreas Fröhlich („Bob Andrews“). ...

    Mehr erfahren

    „Die drei ???“ kommen auf ihrer Jubiläumstour in die ÖVB-Arena

    40 Jahre „Die drei ???“ im Hörspiel – das wird gefeiert! Natürlich mit den Original-Sprechern der Kult-Detektive: Oliver Rohrbeck („Justus Jonas“), Jens Wawrczeck („Peter Shaw“) und Andreas Fröhlich („Bob Andrews“). Anlässlich dieses Jubiläums gehen die drei nicht ins Tonstudio, sondern mit „Die drei ??? und der dunkle Taipan“ live auf die großen Bühnen Deutschlands. Am Sonntag, 3. November, kommen sie in die ausverkaufte ÖVB-Arena Bremen.

    „Die drei ???“ ist eine der erfolgreichsten Jugendkrimireihen der Welt. Bereits seit 1964 ermitteln Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews in spannenden Fällen und lösen mysteriöse Rätsel. Mit inzwischen 17,5 Millionen verkauften Büchern und 50 Millionen verkauften Hörspielen haben die Geschichten der drei Detektive viele Jungen und Mädchen begeistert – und zwar über mehrere Generationen hinweg. Die Bühnenshow verspricht ein Erlebnis für Jung und Alt mit klassischen Rätsel, Gruselfaktor, Humor, Nostalgie und einem traditionellen Erzähler. Die Regie führt Autor und Regisseur Kai Schwind.

    Die Show der drei ??? am Sonntag, 3. November, in der ÖVB-Arena ist bereits ausverkauft. Veranstalter ist die Revue – Gesellschaft für Konzerte und Veranstaltungen mbH.

    Mehr Infos: www.oevb-arena.de

    (1.235 Zeichen inkl. Leerzeichen)

     

    Pressekontakt des Veranstalters:
    REVUE Gesellschaft für Konzerte und Veranstaltungen mbH
    Stefan Paul, Tel. 0421 / 5960 60                 
    E-Mail: stefan@revue-online.de                                               

     

     

    Schließen  


  • ÖVB-Arena | 06.09.2019

    Die QUOTENFETE ruft zur Party

    Wo treffen sich bis zu 8.000 Menschen, die sich mittlerweile fast alle kennen, zusammen feiern und eine Menge Spaß haben bis die Wände wackeln? Auf der QUOTENFETE, der größten ...

    Mehr erfahren

    Deutschlands größte Landjugendfete verspricht Feiern bis zum Melken

    Wo treffen sich bis zu 8.000 Menschen, die sich mittlerweile fast alle kennen, zusammen feiern und eine Menge Spaß haben bis die Wände wackeln? Auf der QUOTENFETE, der größten Landjugendparty Deutschlands. Zum elften Mal werden am Samstag, 30. November 2019, wieder Tausende Menschen erwartet, um gemeinsam bis zum Morgengrauen die Tanzflächen der ÖVB-Arena zu rocken. „Der Ticketvorverkauf läuft bereits auf Hochtouren“, sagt Andreas Adolph, Leiter der ÖVB-Arena. Auch in diesem Herbst sorgen die Veranstalter für heiße Sohlen auf der Tanzfläche.

    Einheizen wird die fünfköpfige Band „SMILE“ mit Partyklassikern, aktuellen Hits aus den Charts sowie Rock und Pop auf der Hauptbühne. Die Halle 3 hingegen steht ganz im Zeichen des Schlagers samt DJ im Kuhkostüm. Wer lieber zu Disco, House und Chartmusik feiern will, ist im Foyer der ÖVB-Arena genau richtig. Doch nicht nur Rhythmusgefühl der Besucher ist gefragt, sondern auch starke Arme und Beine. „Beim Wettmelken, Milchkannenstemmen oder Reiten auf einem elektrischen Rodeo-Bullen können unsere Besucher zeigen, was sie drauf haben“, so Adolph zu den Herausforderungen der traditionellen QUOTENFETE-Wettkämpfe.

    Was wäre eine Landjugendfete ohne die passende Atmosphäre? Gemeinsam mit der Landjugend Bremen-Blockland und dem Hauptsponsor Fricke Landmaschinen GmbH sorgt das Team der ÖVB-Arena dafür, dass sich die 12.000 Quadratmeter große Fläche in eine Partyscheune im XXL-Format verwandelt: Landmaschinen wie Trecker, Mähdrescher oder Heuwender hängen unter der Decke und Treckerreifen liegen im Foyer. „Wir bringen das Land in die Stadt – mit allem, was dazugehört“, verspricht Adolph.

    Vor der ÖVB-Arena stehen kostenfreie Parkplätze für Trecker und Reisebusse zur Verfügung. Tickets für die größte Landjugendparty Deutschlands gibt es unter www.quotenfete.de/tickets/ zum Vorverkaufspreis von 14 Euro, Gruppentickets für mehr als neun Personen kosten 13 Euro.

    (1.914 Zeichen inkl. Leerzeichen)

     

    Weitere Informationen für die Redaktionen:

    MESSE BREMEN & ÖVB-Arena/M3B GmbH
    Canan Sevil, Tel. 0421 / 35 05 – 323, Fax 0421 / 35 05 – 340
    E-Mail: sevil@oevb-arena.de, Internet: www.quotenfete.de

    Schließen  


  • ÖVB-Arena | 23.08.2019

    Von Tango bis Walzer

    Was haben Comedian Oliver Pocher, Langstreckenläuferin Sabrina Mockenhaupt, Profihandballer Pascal Hens und Kampfkunstsportler Benjamin Piwko gemeinsam? Sie alle sind mit dabei, wenn das TV-Format Let’s Dance im Herbst 2019 ...

    Mehr erfahren

    TV-Show „Let’s Dance“ kommt am 22. November live nach Bremen

    Was haben Comedian Oliver Pocher, Langstreckenläuferin Sabrina Mockenhaupt, Profihandballer Pascal Hens und Kampfkunstsportler Benjamin Piwko gemeinsam? Sie alle sind mit dabei, wenn das TV-Format Let’s Dance im Herbst 2019 die Bühnen der deutschen Konzertarenen erobert. Am Freitag, 22. November, stellen sie ihr tänzerischen Fähigkeiten live in der ÖVB-Arena unter Beweis.

    Dabei darf das Urteil der bekannten Juroren Motsi Mabuse, Jorge González und Joachim Llambi natürlich nicht fehlen. Ebenfalls mit dabei: Die bekannten Profitänzer aus der TV-Show, weitere Prominente und Moderator Daniel Hartwich.

    Seit der Erstausstrahlung 2006 tanzten bereits 126 prominente Teilnehmer und 47 Profitänzer in der Fernsehsendung über das Parkett. „Let‘s Dance“ ist eine Adaption des erfolgreichen BBC-Formats „Strictly Come Dancing“, welches 2004 das erste Mal in England ausgestrahlt wurde.

    Tickets für den Tourneestopp von „Let’s Dance – die Live-Tour 2019“ am 22. November in der ÖVB-Arena sind an allen bekannten VVK-Stellen erhältlich. Veranstalter ist die Semmel Concerts Entertainment GmbH.

    Mehr Infos: www.oevb-arena.de

    (1.137 Zeichen inkl. Leerzeichen)

     

    Pressekontakt des Veranstalters:
    Semmel Concerts Entertainment GmbH
    Lydia Zahmel / Carolin Schwuchow, Tel. 040 / 380 788 8080
    E-Mail: presse.hamburg@semmel.de

    Schließen  


  • ÖVB-Arena | 23.08.2019

    Sarah Connor meldet sich zurück

    Sie hat es noch einmal getan: Im Mai 2019 veröffentlichte Sarah Connor ihr zweites deutschsprachiges Album mit dem Titel „Herz Kraft Werke“. Die neuen Songs, inklusive der bisherigen Auskopplungen „Vincent“ ...

    Mehr erfahren

    Sängerin spielt am 27. Oktober live in der ÖVB-Arena

    Sie hat es noch einmal getan: Im Mai 2019 veröffentlichte Sarah Connor ihr zweites deutschsprachiges Album mit dem Titel „Herz Kraft Werke“. Die neuen Songs, inklusive der bisherigen Auskopplungen „Vincent“ und „Unendlich“, präsentiert sie am Sonntag,
    27. Oktober, live in der ÖVB-Arena.
    Ihren großen Durchbruch feierte Sarah Connor 2011 mit dem Lied „From Sarah with Love“. Danach folgten zahlreiche weitere Nummer-Eins-Hits, Auszeichnungen und ausverkaufte Konzerte. Nach 15 Jahren erfolgreicher englischsprachiger Musikkarriere sang sie 2015 auf ihrem Album „Muttersprache“ erstmals alle Lieder auf Deutsch ein – ein großer Erfolg, den sie nun fortsetzen möchte.
    Ihre kommende Tournee mit den neuen deutschen Songs wird Sarah Connor wieder durch die größten Arenen des Landes führen. Ein Ereignis, auf das sich die Sängerin schon jetzt freut: „Unmittelbar vor Konzertbeginn bekomme ich nur schwer Luft und denke, ich muss sterben vor Lampenfieber. Doch wenn der Vorhang fällt, die Musik einsetzt, ich die Hände und Gesichter sehe und die Rufe der Fans höre, dann weiß ich, das wird ein geiler Abend.“
    Tickets für Sarah Connor in der ÖVB-Arena sind an allen bekannten VVK-Stellen erhältlich. Veranstalter ist die Semmel Concerts Entertainment GmbH.

    Mehr Infos: www.oevb-arena.de

    (1.277 Zeichen inkl. Leerzeichen)

     
    Pressekontakt des Veranstalters:
    Semmel Concerts Entertainment GmbH
    Lydia Zahmel / Carolin Schwuchow, Tel. 040 / 380 788 8080
    E-Mail: presse.hamburg@semmel.de

    Schließen  


  • ÖVB-Arena | 13.08.2019

    Großveranstaltungen auf der Bürgerweide

    Am Wochenende wird es sportlich in Bremen: In Vorbereitung auf die Europameisterschaft treffen am Freitag, 16. August, die deutschen Volleyball-Frauen in der ÖVB-Arena auf ihre Kontrahentinnen aus Polen. In derselben Halle ...

    Mehr erfahren

    Hohes Verkehrsaufkommen von Freitag bis Sonntag

    Am Wochenende wird es sportlich in Bremen: In Vorbereitung auf die Europameisterschaft treffen am Freitag, 16. August, die deutschen Volleyball-Frauen in der ÖVB-Arena auf ihre Kontrahentinnen aus Polen. In derselben Halle findet dann Samstag und Sonntag, 17. bis 18. August, die erste Runde des DHB-Pokals der deutschen Handballer statt. Parallel dazu feiern am Samstag, 17. August, Tausende ihre Idole bei der „90s Super Show“ open-air auf der Bürgerweide. Zudem kommen am Samstag zum ersten Saisonspiel Werder Bremen gegen Fortuna Düsseldorf zahlreiche Fußballfans am Bahnhof an.

    Entsprechend sorgen die vier Veranstaltungen für ein erhöhtes Verkehrsaufkommen rund um die Bürgerweide. Hinzu kommen Baumaßnahmen ringsum das Messegelände: Weiterhin behindert die Sperrung der Findorffstraße zwischen Plantage und Theodor-Heuss-Allee den Verkehr. Besuchern der ÖVB-Arena wird daher empfohlen, ihre Anreise rechtzeitig zu planen und nach Möglichkeit die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen. Wer auf die Anreise mit dem Auto angewiesen ist: Eingeschränkte Parkmöglichkeiten stehen auf der Bürgerweide zur Verfügung. Besucher können die Zufahrt über die Holleralle durch den Messetunnel nutzen.

    (1.194 Zeichen inkl. Leerzeichen)

    Weitere Informationen für die Redaktionen:
    ÖVB-ARENA / M3B GmbH
    Kristin Viezens, Tel. 04 21 / 35 05 – 444
    E-Mail: viezens@oevb-arena.de

    Schließen  


  • ÖVB-Arena | 08.08.2019

    Pokalfest in der ÖVB-Arena

    Von 1972 bis 1976 und zwischen 1996 und 2001 wurden Handball-Geschichten in der heutige ÖVB-Arena geschrieben. Topspieler wie Uwe Schwenker, Rolf Harjes, Rainer Witte oder der heutige Trainer der GWD Minden, Frank Carstens, fü...

    Mehr erfahren

    ATSV Habenhausen richtet 1. und 2. Runde des DHB-Pokals aus

    Von 1972 bis 1976 und zwischen 1996 und 2001 wurden Handball-Geschichten in der heutige ÖVB-Arena geschrieben. Topspieler wie Uwe Schwenker, Rolf Harjes, Rainer Witte oder der heutige Trainer der GWD Minden, Frank Carstens, füllten die Halle und luden zu Handballfesten ein. Nach knapp 18 Jahren erlebt die Hansestadt am Samstag, 17. August, wieder ein Handballpflichtspiel einer Bremer Mannschaft in der ÖVB-Arena. Zu verdanken ist dies dem ATSV Habenhausen. Als Sieger des DHB-Amateurpokals darf der Verein die erste und zweite Runde des DHB-Pokals ausrichten.

    Während der Gastgeber gegen den TSV Hannover-Burgdorf antritt, stehen sich im zweiten Spiel TUSEM Essen und der VfL Potsdam gegenüber. Die Sieger der beiden Partien treffen am Sonntag, 18. August, an gleicher Stelle aufeinander:

    • Sa., 16 Uhr: TUSEM Essen vs. VfL Potsdam
    • Sa., 19 Uhr: TSV Hannover-Burgdorf vs. ATSV Habenhausen
    • So., 12 Uhr: Vorspiel A-Jugend-Bundesliga
    • So., 15 Uhr: Finale

    Der Einlass ist jeweils anderthalb Stunden vor dem ersten Spiel. Tickets für die DHB-Pokalspiele sind auf der Website des ATSV Habenhausen erhältlich: www.atsvhabenhausen.de. Veranstalter ist die Habenhauser Sportmarketing GmbH.

    Mehr Infos: www.oevb-arena.de

    (1.210 Zeichen inkl. Leerzeichen)

     

    Pressekontakt des Veranstalters:
    ATSV Habenhausen e.V.
    Alexander Svoboda, Tel. 0421 / 80 60 751
    E-Mail: alexander.svoboda@atsvhabenhausen.de, Internet: www.atsvhabenhausen.de 

    Weitere Informationen für die Redaktionen:
    ÖVB-Arena / M3B GmbH
    Stefanie Schütze-Schulz, Tel. 0421 / 35 05 – 389
    E-Mail: schuetze-schulz@oevb-arena.de, Internet: www.oevb-arena.de

    Schließen  


  • ÖVB-Arena | 08.08.2019

    Ein Jahrzehnt feiert Revival

    Plateauschuhe, Neonfarben und Tattoo-Ketten waren in den 1990er-Jahren aus der Mode nicht wegzudenken – und auch musikalisch hatte das Jahrzehnt einiges zu bieten. Während die einen zu Eurodance tanzten, schwä...

    Mehr erfahren

    Oli P., Rednex und viele weitere Stars bei der „90s Super Show“

    Plateauschuhe, Neonfarben und Tattoo-Ketten waren in den 1990er-Jahren aus der Mode nicht wegzudenken – und auch musikalisch hatte das Jahrzehnt einiges zu bieten. Während die einen zu Eurodance tanzten, schwärmten die anderen für Boy- und Girlbands. Wer noch einmal in die bunte Welt des Jahrzehnts eintauchen möchte, erlebt am Samstag, 17. August, eine musikalische Zeitreise in die 90er-Jahre. Die 90s Super Show bringt einige der erfolgreichsten Stars live und open-air auf die Bürgerweide. Mit dabei sind Culture Beat („Mr. Vain“), Oli P. („Flugzeuge im Bauch“), Rednex („Cotton Eye Joe“), Snap („Rhythm is a dancer“), Dr. Alban („Sing Halleluja“) und viele weitere.

    Moderiert wird der zehnstündige Partymarathon von der Bremerin Judith Hildebrandt alias T-Seven und VIVA-Ikone Mola Adebisi. Hildebrandt wurde in den 90er Jahren als Sängerin der Musikgruppe „Mr. President“ bekannt. Heute arbeitet die 42-Jährige als Radiomoderatorin und Gesangslehrerin.

    Tickets für die 90s Super Show sind unter www.90s-supershow.de erhältlich. Veranstalter ist die Wiesnrausch Gastronomie- und Event GmbH.

    Mehr Infos: www.oevb-arena.de

    (1.125 Zeichen inkl. Leerzeichen)

     

    Pressekontakt des Veranstalters:
    Wiesnrausch Gastronomie- und Event GmbH
    Torben Kostiuk, Tel. 040 / 35 71 829 – 150
    E-Mail: tk@hamburgevents.de                         

    Weitere Informationen für die Redaktionen:
    ÖVB-Arena / M3B GmbH
    Mario Roggow, Tel. 0421 / 35 05 – 334
    E-Mail: roggow@oevb-arena.de, Internet: www.oevb-arena.de

     

    Schließen  


  • ÖVB-Arena | 19.06.2019

    André Rieu feiert mit den Bremer Fans Geburtstag

    Das wird die Fans freuen: Im Frühjahr 2019 musizierte André Rieu zuletzt in Bremen, nur rund zwölf Monate später gastiert er erneut in der ÖVB-Arena. Am Samstag, 7. Mä...

    Mehr erfahren

    Stargeiger kommt im März 2020 in die ÖVB-Arena

    Das wird die Fans freuen: Im Frühjahr 2019 musizierte André Rieu zuletzt in Bremen, nur rund zwölf Monate später gastiert er erneut in der ÖVB-Arena. Am Samstag, 7. März 2020, will der niederländische Geigenvirtuose und Dirigent sein Publikum aus Bremen und umzu einmal mehr mit Walzern, Musical-Hits, Filmmusiken oder Opernklängen begeistern.

    Der Auftritt ist dem Veranstalter zufolge Teil der Tournee zum 70. Geburtstag des Stargeigers: Er freue sich darauf, mit seinen Fans zu feiern, so Rieu. Für das Konzert bringt der Musiker seinen Chor, internationale Sopranistinnen und Tenöre sowie das 60-köpfige Johann-Strauss-Orchester mit, laut Angaben das größte private Ensemble der Welt.

    Der Vorverkauf beginnt am Freitag, 21. Juni 2019. Tickets ab 45 Euro gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. Veranstalter ist die André Rieu Productions B. V.

    Mehr Infos: www.oevb-arena.de

    (882 Zeichen inkl. Leerzeichen)

     

    Pressekontakt des Veranstalters:
    van Almsick & Team GmbH & Co KG
    Marie von Baumbach, Tel: 089 / 5 50 54 47 – 0
    E-Mail: mvb@almsick.de

    Weitere Informationen für die Redaktionen:
    MESSE BREMEN & ÖVB-Arena/M3B GmbH
    Kerstin Weiß, Tel. 0421 / 35 05 – 434
    E-Mail: weiss@oevb-arena.de, Internet: www.oevb-arena.de

    Schließen  


  • ÖVB-Arena | 14.06.2019

    Zehn Stunden Party auf der Bürgerweide

    Zehn Stunden Partymarathon mit den aktuellen Stars der deutschen Schlager- und Partyszene: Am Samstag, 20. Juli, geht Bremen Olé mit Auftritten von Mia Julia, Michael Wendler, Oli P., den Atzen, der ...

    Mehr erfahren

    Bremen Olé erstmals mit Pietro Lombardi und Eloy De Jong

    Zehn Stunden Partymarathon mit den aktuellen Stars der deutschen Schlager- und Partyszene: Am Samstag, 20. Juli, geht Bremen Olé mit Auftritten von Mia Julia, Michael Wendler, Oli P., den Atzen, der Hermes House Band und vielen weiteren Künstlern in die nächste Runde. „Es bereitet uns sehr viel Freude, die Olé-Party-Community so friedlich feiern zu sehen. Wir fiebern bereits jetzt der Saison 2019 entgegen“, sagt Veranstalter Michael Hilgers von der HockeyPark Betriebs GmbH & Co. KG.

    Erstmals dabei ist Pietro Lombardi. Der 27-Jährige wurde 2011 als Gewinner der 8. Staffel der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ bekannt. Seine Hits „Señorita“ und „Phänomenal“ stiegen bis an die Spitze der deutschen Singlecharts. Mit Shootingstar Eloy de Jong feiert ein weiterer Künstler Premiere bei der Olé-Party. Der 46-Jährige wurde Anfang der 1990er-Jahre als Mitglied der Boyband „Caught in the Act“ bekannt. Heute ist der gebürtige Niederländer als Solokünstler erfolgreich. Sein Debütalbum „Kopf aus – Herz an“ schaffte es bis auf Platz eins der deutschen Charts.

    Die Olé Party findet am Samstag, 20. Juli, bereits zum siebten Mal auf der Bremer Bürgerweide statt. Veranstalter ist die HockeyPark Betriebs GmbH & Co. KG.

    Mehr Infos: www.oevb-arena.de
    (1.256 Zeichen inkl. Leerzeichen)

    Pressekontakt des Veranstalters:
    HockeyPark Betriebs GmbH & Co. KG
    Jessica Schuck, Tel. 02161 / 56 39 214
    E-Mail: JS@sparkassenpark.de

    Weitere Informationen für die Redaktionen:
    ÖVB-Arena / M3B GmbH
    Kerstin Weiß, Tel. 0421 / 35 05 – 434
    E-Mail: weiss@oevb-arena.de, Internet: www.oevb-arena.de

    Schließen  


  • ÖVB-Arena | 05.06.2019

    Gelungener Tourauftakt in der ÖVB-Arena Bremen

    Wenn Udo Lindenberg ruft, kommen die Menschen in Scharen: Mehr als 300.000 Tickets wurden für seine „Live 2019“-Tour bereits verkauft. Mit gleich zwei ausverkauften Konzerten feierte die Rocklegende am Freitag, 31. ...

    Mehr erfahren

    Wenn Udo Lindenberg ruft, kommen die Menschen in Scharen: Mehr als 300.000 Tickets wurden für seine „Live 2019“-Tour bereits verkauft. Mit gleich zwei ausverkauften Konzerten feierte die Rocklegende am Freitag, 31. Mai, und Samstag, 1. Juni, seinen Tourauftakt in der Bremer ÖVB-Arena. Insgesamt kamen 20.000 Besucher an die Bürgerweide. Als Dankeschön gab es den verdienten Sold Out Award.

    Für Lindenberg und sein Team war es der Abschluss einer erfolgreichen Woche in Bremen: Bereits in den Tagen zuvor probten sie in der Arena für die anstehenden Shows. Und das Publikum wurde nicht enttäuscht: Ihnen wurde eine zweieinhalbstündige Show geboten, Klassiker und aktuelle Hits wurden mit Pyrotechnik, Nebelkanonen und Flammeneffekten perfekt inszeniert.

    Mehr Infos: www.oevb-arena.de
    (783 Zeichen inkl. Leerzeichen)

     

    Weitere Informationen für die Redaktionen:

    ÖVB-Arena / M3B GmbH
    Kerstin Weiß, Tel. 0421 / 35 05 – 434, Fax 0421 / 35 05 – 340
    E-Mail: weiss@oevb-arena.de, Internet: www.oevb-arena.de

    Schließen  


 
 

Bilddatenbank


Bildrechte

Die Urheberrechte liegen beim Fotografen, die Nutzungs- und Verwertungsrechte liegen bei der M3B GmbH. Pressefotos, die redaktionell verwendet werden, müssen mit der Quellenangabe "M3B GmbH/[Urheber]" versehen werden.

Der Abdruck und die Veröffentlichung der Pressefotos sind honorarfrei. Wir bitten Printmedien um ein Belegexemplar, elektronische Medien (Internet) um eine kurze Benachrichtigung. Für eine gewerbliche Nutzung der Pressefotos bedarf es der vorherigen schriftlichen Zustimmung der M3B GmbH.

 
 

Pressekontakt

Christine Glander
Leiterin Marketing & Kommunikation

+49 (0) 421 3505-269
glander@messe-bremen.de
Kristin Viezens
Teamleiterin PR

+49 (0) 421 3505-444
viezens@messe-bremen.de
Janne Addiks
Pressereferentin

+49 (0) 421 3505-341
addiks@messe-bremen.de
Lena Biermann
Teamassistentin

+49 (0) 421 3505-443
biermann@messe-bremen.de
Ulrike Johannsmann
Teamassistentin

+49 (0) 421 3505-539
johannsmann@messe-bremen.de
Kerstin Weiss
Pressereferentin

+49 (0) 421 3505-434
weiss@messe-bremen.de
Imke Zimmermann
Pressereferentin

+49 (0) 421 3505-443
zimmermann@messe-bremen.de